Image Hosted by ImageShack.us"

Start

About me...

Links

Huhu!

Es kommt eine übelst beschissene Woche auf mich zu. Wenn nicht sogar 2. In den nächsten 2 Wochen schreiben wir Franze, Mathe, Englisch, Deutsch und BWL. Drecksscheiße. Aber in 2 Wochen sind endlich Herbstferien. JUHU! Letzte Woche war alles ganz normal, also langweilig. Donnerstag haben wir in Physik nen Test geschrieben. Leider unangekündigt. Ich hoffe er war trotzdem nicht ganz so schlecht. In der gleichen Stunde war dann auch eine Feuerübung. Also ganz ehrlich: Bis wir alle aus den engen Treppenhäusern bzw. den engen Türen raus wären, wäre der Großteil schon verbrand. Aber davor hatte Sebi uns ja schon gewarnt. Samstag war dann die Goldhochzeit von meiner Oma. Langweilig wäre an dieser Stelle noch milde ausgedrückt. Es war so richtig ätzend. Wie immer gab es 3 Themen über die den ganzen Tag geredet wurde. Tod, Krankheiten/Ärzte und Kirche. Super. Nachdem wir dann gegessen hatten, mein Großonkel eine Rede gehalten und mein Onkel eine Fotoshow gezeigt hatte, mussten wir uns alle Fotografieren lassen. Anschließend durfte ich glücklicherweise früher nach Hause, weil ich abends noch auf die Mexican-Party in Beeck wollte. Ich musste mich ziemlich beeilen um rechtzeitig fertig zu werden. Pünktlich um 19:15 Uhr standen Becci, Ladina und Sebi vor der Tür. Wir haben hier oben noch kurz eine Flasche Sekt getrunken und haben uns dann auf den Weg gemacht. In Beeck hatten erst die zweite Flasche Sekt geleert, kurz bevor Mustafa uns an irgendeiner Straße aufgabelte. Wir sind dann zu irgendeinem Freund von Mustafa gegangen der anscheinend Dennis heißt und ein paar Meter weit weg von der besagten Party wohnt. Allerdings sind wir da nur kurz pinkeln gegangen und anschließend zur Mexican-Party. Im Großen und Ganzen war der Abend ganz ok, bis ich irgendwann festgestellt habe, dass mein Perso weg ist. Also sind Mustafa und ich durch die ganzen Leute gewuselt bzw. haben jeden angequatscht ob er vllt meinen Perso gesehen hat. Irgendwann war ich wieder bei Becci, nachdem wir Ladina weggebracht hatten und dachten und wir könnten es noch an der Bar versuchen, da ich dort zuletzt meine Tasche durchwühlt hatte. Zuerst hab ich eine etwas komisch aussehende Tussi hinter der Bar gefragt, aber die hat den Kopf geschüttelt und gleichzeitig mit einem anderen Typ geredet. Also dachte ich schon, die hätten meinen Perso auch nicht. Ich wollte grad aufgeben, da stand ein Typ an der Bar vor mir und sortierte irgendwelche Flaschen. Ich war mir nicht ganz sicher ob das Kopfschütteln der anderen Tussi auch an mich gerichtet war, also hab ich zur Sicherheit noch den Flaschen sortierenden Typ gefragt. Und was ist? Er hatte ihn! JUHU! Ich hätte ihn küssen können. Naja, danach war der Abend für mich trotzdem gelaufen und ich wollte einfach nur noch nach Hause. Gegen halb 1 hat Ceddi und dann abgeholt und um ca. 2 Uhr lag ich endlich im Bett und konnte schlafen. Heute Morgen hatte ich dann direkt ein schlechtes Gewissen, weil Mustafa mir gestern 1 oder 2 Bier ausgegeben hat. Naja…nächstes Mal bin ich dann dran. ^^

Das war’s im Grunde auch schon. Morgen schreib ich Franze, also sollte ich mal langsam anfangen zu lernen.

 

Tina

9.9.07 11:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de